Übernahme Goal Manager
#1
Ein freundliches Hallo an die Community des Goal Managers.
Wie mittlerweile alle wissen haben wir diesen Manager übernommen.

Für uns kam dieser Schritt ähnlich plötzlich wie für Euch, wir hatten erst sehr spät vom
drohenden Aus erfahren.

Entsprechend wissen wir auch noch nicht wie die weitere Vorgehensweise sein wird.

Momentan versuchen wir zusammen mit dem alten Team erst mal die Kosten zu senken indem
Wir auf einen anderen Server umziehen. Damit erkaufen wir uns Zeit um in Rihe alle Optionen durchzugehen.

Den Goal Manager haben wir gekauft weil wir uns dadurch vor allen gute Einflüsse aus der Programmierung erhoffen. Der GM hat viele gute Ansätze die man ganz oder teilweise in die bestehende KoF App oder - so die aktuellen Überlegungen - in eine komplett neue App integrieren kann die mach mit den Erfahrungen beider Apps erstellen kann.

Auch werden wir uns den Ansatz anschauen mit dem eine neue App programmiert werden sollte, nach ersten Infos haben wir aber eher wenig Hoffnung dass das machbar ist mit den finanziellen Mitteln (der Goal Manager ist verlustbehaftet, da lassen sich keine weiteren 20.000 für eine neue App finanzieren befurchten wir). Aber auch hier müssen wir erst mal sichten...

Weitere Details gibt es in Kürze.
Zitieren to top
#2
Hi, viele weitere User löschen die App. Zumindest verabschieden sich im Diamant Chat immer mehr Leute. Gibt es was neues oder tun die User genau das richtige?
Zitieren to top
#3
Also ich würde jetzt nicht unbedingt Geld drauf setzen, dass hier noch irgendwas anderes passiert als ein schleichender Tod... 106
Zitieren to top
#4
Denk ich mir auch...
Und nein ich bin keine treulose Tomate @Snowball 21
Zitieren to top
#5
Die Übergabe ist im vollen Gange.
Leider hat Patrick zur Zeit extrem viel um die Ohren, weshalb sich alles etwas verzögert.
Durch meinen Urlaub ging es dann auch nicht schneller.
Wir arbeiten aber dran !

Userschwund ist allerdings nicht zu bemerken.
Sicherlich löschen einige die App, aber es sind nicht mehr, als neue dazu kommen.
Mir selber tut es immer im Herzen weh, wenn alt gediente User gehen, aber machen kann ich da leider auch nicht viel.
Patrick wird sich sicherlich melden, wenn es soweit ist und er auch wirklich etwas zu dem Game sagen kann.
Zitieren to top
#6
Also "im vollen Gange" und "wir arbeiten dran" wirkt nur nach Hinhalteparolen. Wenn er vor bald 6 Wochen schrieb "Weitere Details gibt es in Kürze." und dann kein einziges Wort mehr an uns verloren hat, wirkt das extrem uninteressiert am User. Zusammen mit dem Kommentar, dass zwar einige gehen, aber auch neue kommen, fühlt man sich ehrlich gesagt kein bisschen wertgeschätzt sondern verdammt austauschbar.
Es gibt keine Ingame-News mehr, es gibt keine Kommentare im Forum - da hat man nicht wirklich das Gefühl, dass in nächster Zeit noch irgendwas passieren könnte. Und bei einem Spiel mit 2+ Spielen täglich werden die wenigsten noch allzu viel Herzensblut reinstecken wenn die Besitzer so wenig Arbeit reinstecken. (Der Grund dafür ist für den User übrigens ziemlich egal)
Zitieren to top
#7
@eldude 
Ich verstehe dich natürlich.
Warum Patrick hier im Moment nichts schreibst, kann ich nicht sagen.
Ich für meinen Teil bin immer noch vorhanden und werde auch weiter antworten, bis alles über die Bühne gegangen ist.
Wir sind dabei die Übergabe bis ins kleinste zu Regeln, was natürlich nicht so einfach ist.
Ich kann nicht mehr als Inhaber der App sprechen, da ich es halt nicht mehr bin.
Trotzdem ist auch unser altes Team noch involviert in Änderungen wie z.b. dem Serverwechsel, den wir noch durchgeführt haben.
Alles weitere kommt dann irgendwann von Patrick.
Zitieren to top
#8
Ja Carsten hat wenigstens geantwortet.
Patrick war nicht mal online seitdem.

Daher wer gehen will muss halt gehen scheinbar.
Ziel ist es hier eventuell was zu machen und richtig viel User zu Gewinnen damit man Gewinn bringend arbeitet. Und natürlich muss alles Vernünftig gemacht werden.

Bevor man hier was verspricht und es nicht halten kann verspricht man besser nichts. Ist die Frage ob es den jahrelangen Usern langt.

Denn wir warten schon seit der letzten Übernahme das sich in game am game was ändert... und das ist Jahre her.
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste