Übernahme Goal Manager
#1
Ein freundliches Hallo an die Community des Goal Managers.
Wie mittlerweile alle wissen haben wir diesen Manager übernommen.

Für uns kam dieser Schritt ähnlich plötzlich wie für Euch, wir hatten erst sehr spät vom
drohenden Aus erfahren.

Entsprechend wissen wir auch noch nicht wie die weitere Vorgehensweise sein wird.

Momentan versuchen wir zusammen mit dem alten Team erst mal die Kosten zu senken indem
Wir auf einen anderen Server umziehen. Damit erkaufen wir uns Zeit um in Rihe alle Optionen durchzugehen.

Den Goal Manager haben wir gekauft weil wir uns dadurch vor allen gute Einflüsse aus der Programmierung erhoffen. Der GM hat viele gute Ansätze die man ganz oder teilweise in die bestehende KoF App oder - so die aktuellen Überlegungen - in eine komplett neue App integrieren kann die mach mit den Erfahrungen beider Apps erstellen kann.

Auch werden wir uns den Ansatz anschauen mit dem eine neue App programmiert werden sollte, nach ersten Infos haben wir aber eher wenig Hoffnung dass das machbar ist mit den finanziellen Mitteln (der Goal Manager ist verlustbehaftet, da lassen sich keine weiteren 20.000 für eine neue App finanzieren befurchten wir). Aber auch hier müssen wir erst mal sichten...

Weitere Details gibt es in Kürze.
Zitieren to top
#2
Hi, viele weitere User löschen die App. Zumindest verabschieden sich im Diamant Chat immer mehr Leute. Gibt es was neues oder tun die User genau das richtige?
Zitieren to top
#3
Also ich würde jetzt nicht unbedingt Geld drauf setzen, dass hier noch irgendwas anderes passiert als ein schleichender Tod... :-??
Zitieren to top
#4
Denk ich mir auch...
Und nein ich bin keine treulose Tomate @Snowball Smile)
Zitieren to top
#5
Die Übergabe ist im vollen Gange.
Leider hat Patrick zur Zeit extrem viel um die Ohren, weshalb sich alles etwas verzögert.
Durch meinen Urlaub ging es dann auch nicht schneller.
Wir arbeiten aber dran !

Userschwund ist allerdings nicht zu bemerken.
Sicherlich löschen einige die App, aber es sind nicht mehr, als neue dazu kommen.
Mir selber tut es immer im Herzen weh, wenn alt gediente User gehen, aber machen kann ich da leider auch nicht viel.
Patrick wird sich sicherlich melden, wenn es soweit ist und er auch wirklich etwas zu dem Game sagen kann.
Zitieren to top
#6
Also "im vollen Gange" und "wir arbeiten dran" wirkt nur nach Hinhalteparolen. Wenn er vor bald 6 Wochen schrieb "Weitere Details gibt es in Kürze." und dann kein einziges Wort mehr an uns verloren hat, wirkt das extrem uninteressiert am User. Zusammen mit dem Kommentar, dass zwar einige gehen, aber auch neue kommen, fühlt man sich ehrlich gesagt kein bisschen wertgeschätzt sondern verdammt austauschbar.
Es gibt keine Ingame-News mehr, es gibt keine Kommentare im Forum - da hat man nicht wirklich das Gefühl, dass in nächster Zeit noch irgendwas passieren könnte. Und bei einem Spiel mit 2+ Spielen täglich werden die wenigsten noch allzu viel Herzensblut reinstecken wenn die Besitzer so wenig Arbeit reinstecken. (Der Grund dafür ist für den User übrigens ziemlich egal)
Zitieren to top
#7
@eldude 
Ich verstehe dich natürlich.
Warum Patrick hier im Moment nichts schreibst, kann ich nicht sagen.
Ich für meinen Teil bin immer noch vorhanden und werde auch weiter antworten, bis alles über die Bühne gegangen ist.
Wir sind dabei die Übergabe bis ins kleinste zu Regeln, was natürlich nicht so einfach ist.
Ich kann nicht mehr als Inhaber der App sprechen, da ich es halt nicht mehr bin.
Trotzdem ist auch unser altes Team noch involviert in Änderungen wie z.b. dem Serverwechsel, den wir noch durchgeführt haben.
Alles weitere kommt dann irgendwann von Patrick.
Zitieren to top
#8
Ja Carsten hat wenigstens geantwortet.
Patrick war nicht mal online seitdem.

Daher wer gehen will muss halt gehen scheinbar.
Ziel ist es hier eventuell was zu machen und richtig viel User zu Gewinnen damit man Gewinn bringend arbeitet. Und natürlich muss alles Vernünftig gemacht werden.

Bevor man hier was verspricht und es nicht halten kann verspricht man besser nichts. Ist die Frage ob es den jahrelangen Usern langt.

Denn wir warten schon seit der letzten Übernahme das sich in game am game was ändert... und das ist Jahre her.
Zitieren to top
#9
Hier mal ein Zitat aus dem KoF-Forum ... da wurde der GM zumindest mal erwähnt ...
Da hier nix passiert, zitiere ich ihn halt einfach hier ...
Der Post ist von Donnerstag und bezieht sich natürlich in erster Linie auf den KoF und eine zweite, zusätzliche App zu dem Spiel:


PatrickThoma schrieb:So ist der Fahrplan:
Schritt 1:
- internationale Welt erstellen
- auf englisch übersetzen
- Welt so anpassen dass man aus jeder Zeitzone spielen kannDen machen wir gerade

Schritt 2:
- App in neue Sprachen übersetzen (Server Sprache bleibt englisch, aber die App wird übersetzt)

Schritt 3:
- pat2win Optionen überlegen und umsetzen

Schritt 4:
- ggf auch die Option “neuen Verein erstellen” mit anbietendamit ändert sich erst mal nix. Auch keine pay Optionen gibt es bisher. Die werden aber kommen.Entwicklungen bei der einen App kkmmmen automatisch auch für die andere (es sei denn man blendet sie bewusst aus wie die pay Optionen€. Da das Ausblenden eher ein Aufwand als eine Erleichterung ist muss keiner denken wir “vernachlässigen” irgendwas.Das Ziel ist damit dass wir keinen Verlust mehr machen. Wenn das erreicht ist, dann sind wir für die Zukunft erst mal sicher.Ganz später ist auch mal eine neue App angedacht die nur auf die reinen 0815 Spieler abzielt.
Dazu wollen wir die Vorteile von Goal manager und KoF vereinigen aber das ist noch Zukunft.So das ist mal so ein grober Abriss von dem was wir so im Kopf haben.Die internationale App wird am Anfang nichts Neues sein. Auch keine neuen Optionen

Den "wichtigen" Absatz habe ich mal fett markiert ...
Was auch immer man damit, im bezug auf GM, anfangen soll/kann ...
There is only one nation,
the silver and black pride.


Zitieren to top
#10
:-j .
Zitieren to top
#11
Malit, was soll das? Ich dachte doch echt es gibt Neuigkeiten hier ~X(
Zitieren to top
#12
Ich melde mich mal wieder zu Wort!

Die letzten Wochen waren (und die nächsten werden es auch noch sein) leider sehr turbulent.

In der Zwischenzeit haben wir versucht den Goal Manager mal wieder auf solide Beine zu stellen:
- Neuer Server (Dank Bernhard und Carsten super erledigt worden)
- Kosten gesenkt

Die Gute Nachricht ist, dass wir nicht vor habe den Manager offline zu schalten und alle die ihn spielen wollen das auch tun können.
Die schlechte Nachricht ist, dass sich ansonsten erst mal nichts ändern wird, aber zumindest ist die Abschaltung mal vom Tisch.

Was wir dann speziell machen müssen wir schauen, es gibt momentan noch keine Neuigkeiten darüber hinaus.
Allerdings hatte ich im Forum vor der Übernahme auch einige Meinungen gelesen die sagten, dass man den ja auf keinen Fall abschalten muss und dass viele einfach nur weiter spielen wollen.
Das könnt Ihr jetzt erst mal.

Wenn ich dann mal wieder Luft habe können wir gemeinsam über die Zukunft sprechen.
Zitieren to top
#13
(02-05-2018, 22:24)Trainingspartner schrieb: Malit, was soll das? Ich dachte doch echt es gibt Neuigkeiten hier ~X(

Tongue
Zitieren to top
#14
Das schöne ist das es weiter geht =D bin mit einem Team in Silber unterwegs und seh das es doch sehr viele Manager gibt die 50 -150 Spiele haben und aktiv sind.....das Spiel lebt noch und wird angenommen wink
Zitieren to top
#15
Bleib goal Manger Treu Smile Smile freue mich auch das es erst mal weiter geht Big Grin .Bin aber etwas skeptisch wielange das so weiter geht :-< :-? da jetzt man ja nun mit 3 fussballmanager auf einer Hochzeit tanzt Sad .1 Goal Manager unser Maager wink 2. KOF King of Football und 3 .ganz neu im Programm Football International Manager .Frag mich welche Manager  Am Ende verschwinden ?.Früher oder später wird es passieren.goal Games Spieler bleibt stark wink B-) =D
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste