Fragen werden beantwortet
Mal schauen wie was entschieden wird. Ich bin eher gegen ein Reset.
Was ich meinte: viele die nun alle Spieler verkauft haben werden wohl leider nicht wieder anfangen. Ein Reset könnte bei vielen das gleiche bewirken.
Stellt sich auch noch die Frage was aus dem gesammelten Geld wird? Ich meine, ob es benötigt wird?
Zitieren to top
Ich finde, alle die, die bis zum Schluss die Daumen gedrückt haben, haben es verdient, dass es so wie es ist weitergeht. Die vorher alle Spieler verkauft haben (warum auch immer), sollten nicht mit einem Neustart "belohnt" werden. Und die teams bestehen ja trotzdem noch. Nur muss mann sich eben neue Spieler holen und man muss nicht einmal ganz von unten anfangen.
Zitieren to top
Abwarten und Cof trinken.
Bin wirklich sehr gespannt auf die Neuigkeiten.
Zitieren to top
In erster Linie ist es wichtig und schön, dass das Spiel erhalten bleibt. Sicherlich hat der GM einiges noch zu lernen und auch Verbesserungspotential, was z.B. die Programmierung angeht. Dennoch hoffe ich, dass die App in ihren Grundzügen (kein Pay2Win, 2 Spiele/Tag, ...) erhalten bleibt.
Ich bin sehr gespannt was die Zukunft angeht und inwiefern/ob der GM jetzt in den KoF miteingebunden wird.
In diesem Sinne
Viel Erfolg für die neuen Besitzer
Zitieren to top
Alle in "Schockstarre" hier?

Im KoF-Forum hab ich gelesen, dass man dort darüber nachdenkt, eine "Massentaugliche" Welt aufzubauen.
Sprich, ne Welt, in der die Saison nicht 50 Tage dauert etc. pp.
Denke, das könnte dann der GM demnächst übernehmen.

Wegen pay2win braucht man sich wohl kaum sorgen.
Der KoF ist auch ohne p2w.
There is only one nation,
the silver and black pride.


Zitieren to top
Sobald der Übergang vorbei ist, wird sich der Inhaber hinter KoF sicherlich hier melden und etwas dazu sagen.
Einige Gedankenspiele sind wir schon durch gegangen, aber ich kann dazu zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen.
Zitieren to top
(18-02-2018, 12:53)Biervampir schrieb: Alle in "Schockstarre" hier?

Im KoF-Forum hab ich gelesen, dass man dort darüber nachdenkt, eine "Massentaugliche" Welt aufzubauen.
Sprich, ne Welt, in der die Saison nicht 50 Tage dauert etc. pp.
Denke, das könnte dann der GM demnächst übernehmen.

Wegen pay2win braucht man sich wohl kaum sorgen.
Der KoF ist auch ohne p2w.

Ich hoffe nicht.

GM sollte man als eigene App weiterführen. Warum sonst dieser Kauf, wenn man nicht an GM festhalten will :-??
Ferenc Puskás - Magyar Legendák

Zitieren to top
GM braucht ja eh ne neue App
Das war ja das Problem.
There is only one nation,
the silver and black pride.


Zitieren to top
Richtig. Also hätte KoF rein gar nichts davon, GM in KoF zu implementieren. Warum Geld ausgeben, wenn man GM trotzdem einstellt. Würde kein Sinn ergeben.
Ferenc Puskás - Magyar Legendák

Zitieren to top
Also wenn ich das richtig verstanden habe was Herr Thoma da geschrieben hat geht die App sowieso Baden Sad!

Scheint ein reiner Know-how Transfer des GM zu sein. Mit einer Feldstudie quasi?
Der Tod auf Raten! Wenn die Auswertung beendet ist wird das Labor geschlossen!

Schade um die neue App! Ich spiele KoF jetzt seit 3 Wochen und eines wurde mir schnell klar die Mischung aus beiden Spielen wäre mein perfekter App Fußballmanager!

Dann hoffe ich nur für mich das die richtigen Sachen vermischt werden B-)
Zitieren to top
Ich sehe das wie @Jero.
Ein am Leben halten auf unbestimmte Zeit. Sad
FC KINGS GRAZ XII   18×Meister 8×FC Sieger / PTC KINGS  10 ×Meister (4×CL)
Zitieren to top
Kurzes Wachkoma Sad(
Zitieren to top
Nun seht das mal nicht alle zu schwarz.
Der GM wird erst einmal weiter laufen.
Noch steht gar nicht fest, was genau passieren soll.
Das muss der neue Inhaber erst einmal selber evaluieren.
Danach wird eine Entscheidung getroffen und diese auch verkündet.
Unser altes Team bringt nun erst einmal die alte App auf einen neuen Server.
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste