Allgemeiner Fragenthread zum Spiel
Meine knapp über 80 Coins sind bisher komplett für Extratraining draufgegangen. Mit der einzigen Ausnahme: letzte Saison. Da hab ich mir jeweils 2 Fitness- und Stimmungspunkte "geleistet".
Zitieren to top
Ich finde das vollkommen richtig dass der Spieler per Zufall kommt, So wie beim transfermarkt auch.

Das system wurde entwickelt um pro Tag bis zu 3 Goal Coins zu bekommen, wenn dann jeder Spieler ein Kracher ist dann gerät das balancing vollkommen aus den Fugen.
Zitieren to top
Zitat:Ich finde das vollkommen richtig dass der Spieler per Zufall kommt, So wie beim transfermarkt auch.

Das system wurde entwickelt um pro Tag bis zu 3 Goal Coins zu bekommen, wenn dann jeder Spieler ein Kracher ist dann gerät das balancing vollkommen aus den Fugen.

Zitat:Ich finde das vollkommen richtig dass der Spieler per Zufall kommt, So wie beim transfermarkt auch.

Das system wurde entwickelt um pro Tag bis zu 3 Goal Coins zu bekommen, wenn dann jeder Spieler ein Kracher ist dann gerät das balancing vollkommen aus den Fugen.

Sign
Zitieren to top
Zitat:Ich finde das vollkommen richtig dass der Spieler per Zufall kommt, So wie beim transfermarkt auch.

Das system wurde entwickelt um pro Tag bis zu 3 Goal Coins zu bekommen, wenn dann jeder Spieler ein Kracher ist dann gerät das balancing vollkommen aus den Fugen.

Derzeit gibt es doch keine Videos mehr und somit auch keine täglichen Coin-Belohnungen.

Mir geht es auch nicht um den Zufallsgenerator. Aber komplette Wurstspieler müssen es ja nun auch nicht sein.
Eine ähnliche Diskussion hatten wir auch schon bezüglich der "Extraspieler" an Tag 10.
Zitieren to top
Wenn man drei Coins pro Tag durch Videos bekommen würde, wie es anfangs geplant war, dann könnte man sich jede Saison einen Spieler aus dem Shop holen. Da wäre es auch eher zu verkraften, wenn nicht so passende Spieler generiert werden.
Zitieren to top
Zitat:Wenn man drei Coins pro Tag durch Videos bekommen würde, wie es anfangs geplant war, dann könnte man sich jede Saison einen Spieler aus dem Shop holen. Da wäre es auch eher zu verkraften, wenn nicht so passende Spieler generiert werden.

Vollkommen korrekt. Das sehe ich auch so.
Naja, ich will das auch nicht ausufern lassen, zumal auf Seiten von GG derzeit ja eh nichts geht.
Zitieren to top
Genau das meinte Kany ja. Das ganze ist ja darauf abgestimmt das man täglich Coins generieren kann. Dennoch wäre es schöner wenn die Range nicht ganz so breit gefächert wäre in Zukunft.. Oder zumindest nach Ligazugehörigkeit ein wenig angepasst ist...
Zitieren to top
Das Problem was ich dabei sehe, wenn fast alles gute Spieler dabei raus springen, dass man dann den tm gar nicht mehr bräuchte.
Einen Bonusspieler und einen Spieler für coins pro Saison und man hätte genug Spieler.
Ich finde da den Ansatz viel besser, dass auch coins bei jedem bieten genutzt werden müssen.
Dann kann man nicht mehr traden und man bietet nur auf die Spieler, die man auch wirklich haben will.
So oder so ähnlich müsste eine Lösung aus sehen ...
Natürlich nur meiner bescheidenen Meinung nach ...
Zitieren to top
Die Idee ist ja an sich gut. Da muss auch das Balancing gefunden werden... Es bringt ja nicht wenn einer auf 3 Spieler bietet, immer überboten wird weil er nicht genug Geld hat wie andere... und am Ende ohne Coins und ohne Spieler da steht. aber interessant ist deine bescheidene Idee ganze sicher.
Zitieren to top
jo, aber was ist, wenn man dann fürs bieten coins zahlen müsste, aber dann überboten wird? dann wärn die auch futsch... es sei denn, man müsste sie nur bezahlen, wenn man den spieler auch wirklich bekam... bzw müsste dann bei misserfolg zurückerstattet werden.
Zitieren to top
Naja, seht es mal so: letztlich hat doch jeder eine Schmerzgrenze, wieviel er bereit ist, für einen bestimmten Spieler auszugeben. Wenn man pro Gebot einen Coin zahlen muss, gebe ich gleich mein Höchstgebot ein und gut.
Damit könnte man das Wettbieten kurz vor Ende der Auktion bzw. die Preistreiberei etwas eindämmen.
Allerdings müssten da auch mehr Coins pro Saison herausspringen, ansonsten stehen Teams, die sich dauerhaft in den Ligen gerade so über Wasser halten sehr schnell ohne Coins da und gucken blöd aus der Wäsche.
Zitieren to top
Naja, genau darum geht es ja.
Dann überlegen sich die Leute sehr viel genauer, auf wen und was sie bieten.
Also wird nicht mehr getradet und man sucht sich die Spieler Genauer raus, die man haben will.
Auch das Geld würde bei allen irgendwann auf einem guten Maß sein, weil alle halt weniger erwirtschaften.
Diese Maßnahme würde natürlich nicht sofort ziehen, aber recht schnell zu einer Lösung führen.
Davon abgesehen muss das umgehen der Steuer verhindert werden.
Dann wäre das ganze Problem erschlagen.
Aber ich habs halt auch noch nicht zuende gedacht !
Zitieren to top
Also ich finde die Idee an sich nicht schlecht. ...
Videos schauen um auf dem Tm bieten zu können.
An sich eine gute Idee. Der Anbieter kassiert, durch regelmäßiges Schauen.
Allerdings sollten die Coins nur beim zuletzt Höchstbietendem abgezogen werden.
Was anderes wird den Gemütszustand der User nur noch verschlimmern.
Es gilt, vor allem zu den langzeitusern wieder etwas mehr Vertrauen aufzubauen.
Zitieren to top
Zitat:Allerdings sollten die Coins nur beim zuletzt Höchstbietendem abgezogen werden.
Was anderes wird den Gemütszustand der User nur noch verschlimmern.
Es gilt, vor allem zu den langzeitusern wieder etwas mehr Vertrauen aufzubauen.

Aber so geht die Idee von Turbolce fehl.
Und ich fände es auch ungerecht: Da hat man das Höchstgebot abgegeben und wird zur Belohnung damit bestraft, dass man dann auch noch einen Coin zahlen muss.
Der Weg sollte grundsätzlich dahingehen, dass man sich vorher überlegt, wieviel man für einen Spieler bereit ist auszugeben.
Und, ich denke, dass es eine Menge braucht, um den Gemütszustand einiger User aufzubessern bzw. Vertrauen neu aufzubauen.
Zitieren to top
Naja, mein Ansatz wäre dann eher, das jeder sich einfach erst mal z.b. Mit 3 coins in da Bietverfahren einkauft und dann kann geboten werden, wie jetzt auch.
So verliert jeder seine 3 coins und was hinterher dabei raus kommt, ist offen.
Das in Verbindung mit dem steuern würde in ein paar Saisons dazu führen, das die, die Zuviel Geld aufgebaut haben, nur noch "normal" viel haben und alle könnten das traden vergessen.
Das aufbauen von Spielern wäre aber ohne Probleme möglich und da 3 Videos am Tag geschaut werden können, hat man die Möglichkeit jeden Tag auf einen Spieler zu bieten.
Eventuell könnte man dann sogar 3 Videos pro Spieltag anbieten, was dem Betreiber entgegen kommen würde.
So gehen halt nicht nur coins auf Konto und werden durch extraspieler zu Geld gemacht, sondern es fließen auch wieder viele weg.
Grundsätzlich finde ich das mit dem zusätzlichen Spieler durch coins eh nicht so schön, da man dadurch einfach immer viel Geld bekommt.
Und genau das ist ja jetzt schon das Problem.
Wenn jetzt auch noch jeder noch mal nen zusätzlichen Spieler bekommt, dann finde ich das eher kontraproduktiv.
Aber das müsste man halt ausdiskutieren, zuende denken und dann ausprobieren.
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste