Newbie Fragen
#16
Genug des Off-Topics.
Zitieren to top
#17
Hallo Leute!

Jetzt finde ich mich schon gut zurecht Bronze Platz 1 1
Aber ich hab eine Frage zu den Spielern ... ab wann steigt der Wert?
Gesamtstärke oder Zählen auch die einzelnen Trainingsfächer mit rein?
Gibt es dann eine Grenze oder ist das Fliessend? also Beispiel GS 40 = X; GS 50=X usw...

Lohnt es sich Bronzejungs zu trainieren und sie weiter zuverkaufen?

Lg Ice
Zitieren to top
#18
Hi.
Ich persönlich würde dir raten es eher mit schlechten Silberspielern zu versuchen.
Wie sich der Marktwert zusammensetzt weiß ich auch nicht genau. Da wird wohl das Alter, GS und die einzelnen Skills eine Rolle spielen.
Ab wann der MW steigt ist unterschiedlich und ist abhängig von dem derzeitigen Wert, dem Training und ob der Spieler Gold, Silber oder Bronze ist.
Zitieren to top
#19
Ich hab nun einen IV Silber erstanden GS 52, aber Manndeckung 46 und einen hellgrünen Pfeil nach rechtsoben zeigend... Wird der noch was oder sagt mir das bei 60 Schluss is?

lg Ice
Zitieren to top
#20
Nach oben ist immer gut. Niemand weiß wann Schluss ist ! Einfach trainieren. wenn er morgen den Pfeil nach rechts macht dann wird er natürlich schwer was. Aber Grundsätzlich können die ja 80 erreichen. Kommt auf sein alter und die Fortschritte an.
Zitieren to top
#21
ok Danke. Mir fehlt da die Erfahrung was Sinn macht wen behalten wen verkaufen. Hab auch einen Silbernen GS 60 und fasst überall rosa Pfeile nach rechts -.- da is dann wohl endegelende oder?
Zitieren to top
#22
Ich hatte irgendwo mal gelesen, dass er noch ungefähr 25 Punkte macht wenn der Pfeil von vertikal auf schräg oben wechselt. Das Problem ist bei deinem, dass du nicht weißt, ob er gerade gewechselt ist oder ob das schon länger her ist. Wobei es Leute hier im Forum gibt, die das anhand des Zuwachses beurteilen können. Sobald der Pfeil auf horizontal wechselt, macht er noch ca. 10 Punkte bis er nach unten zeigt und rot wird. Er trainiert dann trotzdem weiter, aber nur noch im vermindertem Tempo. Bei einem Goldenen 16J z.B., der in MAN bei 50 ist und der rote Pfeil kommt, trainiert er trotzdem noch mit 0,9 Zuwachs, glaube ich! Das trainiert der dann bis ca. 53, dann fällt er 0.1 ab. Dann geht's weiter bis 63, wobei er wieder um 0.1 abfällt usw. Das hängt dann auch noch vom Alter ab, wobei ich das nicht genau sagen kann, wie das die Entwicklung beeinflusst.

Das ist Erfahrungssache. Ich habe früher auch sofort aufgehört, das Attribut zu trainieren, wenn der Pfeil rot kam und bin in Panikattacken ausgebrochen. 20 Aber du wirst im Laufe der Zeit feststellen, dass das notwendig ist, da sonst alle irgendwann die GS 100 (bei Goldies) erreichen.

Diese Thesen decken sich auch mit meiner Erfahrung. Ich hatte aber auch schon mal einen MF-Spieler, der bei Wechsel von vertikal nach schräg ca. 30 Punkte in KON gemacht hat, ehe er auf rot umgesprungen ist.

Wichtig ist, dass du alle anderen Werte antrainierst. Nur dann kann man eine halbwegs verlässliche Aussage treffen, welche GS der mal erreichen wird und vorallem wann! Wenn deiner in PAS/TAK/KON abgeht, dann wäre der MAN-Wert halb so wild.
Zitieren to top
#23
Ja mal mit schreiben schadet nicht, vor allem wenn man wert Zuwächse etc. Sehen will und wissen will.

Panik Attacken 42

Darüber bij ich schon hinaus. Bin In der geschlossenen GG Anstalt angekommen..

Hier ist das Motto anders als bei Diskotheken...

" DU kommst hier net raus 19 "
Zitieren to top
#24
Zitat:Ja mal mit schreiben schadet nicht, vor allem wenn man wert Zuwächse etc. Sehen will und wissen will.

Panik Attacken 42

Darüber bij ich schon hinaus. Bin In der geschlossenen GG Anstalt angekommen..

Hier ist das Motto anders als bei Diskotheken...

" DU kommst hier net raus 19 "

Darüber bin ja auch weg. Sowas passiert mir heute nur noch bei Engie 71 .
Zitieren to top
#25
Die Skills sind ja auch schon unterschiedlich wichtig. Da das ein VT ist, macht es trotzdem Sinn, den Skill auszutrainieren. Besser ein VT macht 0,5 bei MAN als 1,0 bei TSC. Und... je älter sie werden, umso mehr lassen die Zuwächse nach. Die wichtigen Skills trainieren sie außerdem im Alter besser, bei den unwichtigen geht's da steiler bergab.
Also machts oft mehr Sinn erstmal die etwas unwichtigeren Sachen hochzupushen, solange sie jung sind. Es sei denn, Du brauchst schnell viel GS. Was ja am Anfang der Managerkarriere wichtiger ist...
Alles nicht so einfach 1
Zitieren to top
#26
Danke für die Antworten, dann werd ich es mal beobachten. Bin eh knapp bei Kasse xD
Zitieren to top
#27
@Icefex

Ich würde mich vollsaugen mit jungen Silberlingen 1
MW um die 2 Mios ... die taugen auf Dauer fast alle was.
Bei 14 Spielen sind die natürlich noch bissl teuer.
Schau auf dem TM was dich günstig nach vorne bringt.
Im Zweifel tut es auch ein etwas älterer Bronzener, wenn er dich sofort verstärkt.
Der kostet nicht viel und den kannste dann auch guten Gewissens schnell wieder verkaufen.

Aber natürlich Stadion nicht vergessen - ganz wichtig 3

Ich hab jetzt gut 350 Spiele hinter mir und spiele meine erste Diamant-Saison und habe immernoch einen MS Silberling GS 86 im Kader.
Ein paar anderen habe ich erst in dieser Saison nahegelegt, sich eine neue Herausforderung zu suchen. Waren alle GS über 80 und gingen langsam auf die Rente zu.

Schau hier im Forum auch unbedingt mal in die FAQ.
Da sind auch die Spielertypen erklärt und wenn ich mich recht erinnere auch ein Ratschlag hinsichtlich des Zeitpunktes, wann man auf Silberlinge und wann auf goldene umsteigen sollte. Ist natürlich keine exakte Wissenschaft aber gibt einen gewissen Anhaltspunkt.
Zitieren to top
#28
Guten Morgen!
Wieder eine Frage, Gibt es einen unterschied zwischen sich ein Spiel ganz anschauen oder gleich auf das Ergebnis drücken? Oder steht die Berechnung schon fest so oder so?

Und wegen dem Training, es heißt ja Max 4 einen Atribut trainieren lassen, wenn ich nun 4 Spieler Konter trainieren lasse und einer 2,4 hat steigt das nicht mehr? auch wenn er nur beim nächsten Training zu zweit ist?

grüße Ice


Zitieren to top
#29
Die Berechnung steht in der Tat schon fest. Auch die Spielminuten, in denen etwas passiert, sind vollkommen willkürlich berechnet. Es kann also durchaus sein, dass ein Spieler, der in der 30. Minute die rote Karte gesehen hat, später noch ein Tor schießt.

Beim Training bin ich mir nicht so ganz sicher. Da gibt es hier bessere Experten wie @Luis_Matos.
Zitieren to top
#30
Wenn du in einer 4er Gruppe beim Training einen Fortschritt bei einem Spieler von 2,4 machst, kann es durchaus sein, dass der Spieler in einer 2er Gruppe beim nächsten Training in der gleichen Kategorie etwas besser trainiert. Z. B. 2,6

Richtig interessant wird das bei Werten von 0,2 bei ner 4er Gruppe.
Wenn der in ner 2er oder 3er dann 0,3 macht ist das immerhin n Drittel mehr und macht schon einiges aus.

Edit:
Die maximale Gruppengröße von 4 ist natürlich ne subjektive Sache.
Habe auch irgendwo schon max. 5 gelesen.
Kommt auch auf die Größe des Kaders an. Wenn er ne gewisse Größe erreicht hat, kommt man mit 4-5 kaum noch hin, wenn man keine Spieler hat, die Fitness trainieren.
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste